Unsere Sorgenfelle ......

sind die Hunde, die aufgrund ihres gesundheitlichen oder emotionalen Zustandes nicht mehr vermittelt werden können und darum, zu ihrem Wohl, für immer in ihrer Pflegefamilie bleiben und dort liebevoll versorgt werden. Die Kosten für z.B. anfallende medizinische Behandlungen trägt weiterhin der Verein. Wir möchten dem Hund damit den Umzugsstress und eine neue Eingewöhnungsphase ersparen, damit er ein auf seine Besonderheiten zugeschnittenes Leben führen kann.
Wir haben uns bewusst für eine Regelung ohne starre Kriterien wie z.B. das Alter entschieden, da es auch junge Hunde gibt, die schwer krank sein können. So kann von uns immer im Einzelfall entschieden werden, welcher Hund zu einem Sorgenfell wird.

Allen Sorgenfellfamilien sind wir sehr dankbar, dass diese Hunde für immer bei ihnen bleiben dürfen.

Zur Unterstützung dieser Sorgenfelle haben wir 1. den gluecksbringer1 200x189 ins Leben gerufen.

Eine 2. Möglichkeit der Unterstützung bieten wir mit der Übernahme einer Patenschaft an.

Mit einem monatlichen Beitrag ab 10,- Euro können Sie so einem Sorgenfell ein noch glücklicheres Leben ermöglichen. Die regelmäßige Zahlung der Monatsbeiträge erfolgt per Überweisung Ihrerseits, am besten durch die Einrichtung eines Dauerauftrages mit einer Laufzeit von mindestens 6 Monaten bis maximal zum Lebensende des Sorgenfells. Eine Aufhebung ist nach vorheriger Benachrichtigung an BSNH jederzeit möglich.

Mit dem Erwerb eines solchen "Glücksbringers" oder einer "Patenschaft" können Sie  die Sorgenfelle auf dem Weg zum Glücklichsein unterstützen.


Nachfolgend stellen wir Ihnen unsere Sorgenfelle vor.

gluecksbringer60x60Elliot Collage 3gluecksbringer60x60

Elliot

geb. ca 2004

Der verschmuste kleine Berneropi kam als ein Häufchen Elend aus ganz schlechter Haltung, total vernachlässigt, mit Bisswunden und anderen gesundheitlichen Baustellen zu BSNH. Mit ganz viel Liebe und Geduld hat ihn sein Pflegefrauchen wieder aufgepäppelt
Elliot inzwischen richtig "aufgeblüht" , kann endlich ein glückliches Hundeleben führen und sich verwöhnen lassen.
Damit das so bleibt, darf er seinen Lebensabend jetzt als Sorgenfell für immer in seiner Pflegefamilie genießen.

Mehr Informationen über Elliot finden Sie in seinem Tagebuch.  tagebuch2

Möchten auch Sie etwas Gutes für Elliot tun, schenken Sie ihr einen
Glücksbringer oder eine Patenschaft.

Wie es geht?

Folgen Sie einfach
diesem gluecksbringer50x50 Glücksbringer oder klicken Sie hier bsnh-logo50x50 für eine Patenschaft.

gluecksbringer60x60Piah 2gluecksbringer60x60

Piah

geb.12/2005

Das liebenswerte, verschmuste und menschenbezogene Berner- Ömchen hat ein Zuhause auf Lebenszeit gefunden. Sie darf für immer als BSNH-Sorgenfell in ihrer Pflegefamilie bleiben und sich dort weiter im Kreis ihren Pfotenkumpels verwöhnen lassen.

Mehr Informationen über Piah finden Sie in ihrem Tagebuch.   tagebuch2

Möchten auch Sie etwas Gutes für Piah tun, schenken Sie ihr einen
Glücksbringer oder eine Patenschaft.

Wie es geht?

Folgen Sie einfach diesem gluecksbringer50x50 Glücksbringer oder klicken Sie 
hier bsnh-logo50x50  für eine Patenschaft..